Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Text-Bildband: Sächsische Landschaften
 

 

Sächsische Landschaften

Zwischen Dübener Heide und Zittauer Gebirge

Herausgeber: Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt, Autoren: Prof. Dr. Karl Mannsfeld, Dr. Olaf Bastian

 

ISBN 978-3-361-00678-2
Erscheinungsdatum: 16.02.2012
Gebunden, 304 Seiten , 595 farb. Abbildungen

Buch vergriffen

 

 

Vom Erzgebirge bis zur Dübener Heide, vom Vogtland bis zur Oberlausitz - Sachsen wartet mit einem bemerkenswerten landschaftlichen Reichtum auf. Wie lässt sich diese Vielfalt abbilden? Welche geologischen, ökologischen und kulturellen Besonderheiten charakterisieren die Raumeinheiten? Welche Merkmale geben den Ausschlag für die naturräumliche Zuordnung? Die Autoren zeigen in ihrem Buch die landschaftliche Ausstattung der verschiedenen Regionen und die Schönheiten der sächsischen Natur. Sie beschreiben die geologischen Zusammenhänge und Besonderheiten von Klima, Flora und Fauna in außergewöhnlicher Detailschärfe. Das Buch dient als erstklassige Informationsquelle und gibt gleichzeitig Anregungen für Streifzüge durch unverwechselbare Landschaften. Ein unentbehrliches Standardwerk mit wissenschaftlichem Anspruch und zugelich ein Bildband, der einlädt, die sächsische Natur auf eine ganz neue Weise zu entdecken (aus dem Impressum).